Pflegerische Versorgung: Behandlungspflege

(Pflegekraft als Bezugsperson und Unterstützer/in) 

 

Zielsetzung

Im Modul 4 soll die Gestaltung der Beziehung zum/zur Bewohner/in bei den medizinischen Behandlungen durch professionelle Kommunikation gefördert werden. 

Inhalte

  • Sprachlich begleitetes medizinisches Handeln (informieren, aufklären)
  • Gespräche mit dem/der Bewohner/in über dessen/deren Gesundheitszustand und Gesundheitsbefinden führen
  • Fragetechniken, Verständigungsstrategien
  • Medizinische Fachsprache (bewohnergerechte Benennung/Übersetzung medizinischer Begriffe/Hilfsmittel, Medikamente, Diagnosen, Therapien)