AWO Handbuch zur berufsbezogenen Sprachförderung in der Altenpflege wird Anfang 2014 veröffentlicht

Das Handbuch fasst die Ergebnisse und Erfahrungen des ESF Projektes FaDA – Fachsprache Deutsch in der Altenpflege zusammen. Im Handbuch zeigen wir auf, wie wir FaDA von der Sprachbedarfsermittlung bis zur Konzeption der 8 Module der Qualifizierungsreihe entwickelt und umgesetzt haben. Den Kern des Handbuches bildet die Beschreibung konkreter Unterrichtsbeispiele: So haben wir es gemacht! 

Im Rahmen der AWO-Qualifizierung FaDA – Fachsprache Deutsch in der Altenpflege werden Pflegekräfte mit Migrationshintergrund berufsbezogen sprachlich und kommunikativ gefördert. Dadurch gewinnen Pflegemitarbeiter/innen mehr Sicherheit in der Bewältigung fachsprachlicher Anforderungen insbesondere beim Erstellen und Bearbeiten von Pflegeberichten, Pflegeplänen, Dokumentationen und anderen Schriftstücken.  

Pflege ist Kommunikation mit unterschiedlichsten Partner/innen in- und außerhalb der Einrichtung, so dass ein Schwerpunkt der FaDA-Qualifizierung darin liegt, kommunikative Kompetenzen für das pflegerisch professionelle Handeln zu stärken.

Ergänzt werden die anschaulichen Ausführungen im Handbuch durch eine Materialien-CD, die eine umfangreiche Materialsammlung mit vielfachen Unterrichtsbeispielen beinhaltet.

Das Handbuch wird auf der Abschlussveranstaltung des ESF Projektes FaDA – Fachsprache Deutsch in der Altenpflege am 03.04.2014 in Berlin präsentiert.

Weitere Infos zur Tagung und zum Handbuch:
Dragica Baric-Büdel, FaDA-Projektleiterin
dragica.baric-buedel(at)awo.org
sowie unter Aktuelles.